Wozu Implementation Science?

In klinischen Studien nachzuweisen, dass eine Innovation wirksam ist, reicht nicht aus. Implementation Science ist ein neues wissenschaftliches Fachgebiet, das zum Ziel hat

  • die Übernahme und Verbreitung von Forschungsergebnissen und evidenzbasierten Praktiken zu erhöhen und zu beschleunigen.
  • Praktiken mit geringer therapeutischer Wertigkeit zu De-Implementieren.
  • den Einbezug von Patienten, Familien und der Bevölkerung in die Forschung zu erhöhen.
  • eine Wissenszirkulation zu erreichen d.h. dass der Transfer von Wissen aus der Praxis in die Forschung ermöglicht wird.